Kochen mit Induktion: schnell und sicher

Ein Plus für professionelle Ergebnisse! Die Wärmeentwicklung bei einem Induktionskochfeld ist doppelt so schnell wie bei einem Gaskochfeld. Das Kochen mit Induktion ist im Vergleich zum Kochen mit Gas effizienter und sicherer. Ein Induktionskochfeld erwärmt nur den Boden des Kochgeschirrs, ohne dabei die Kochstelle zu erhitzen. Sie kann problemlos berührt werden. Speisen können kaum mehr überkochen, da sich die Leistungzufuhr sofort reduziert, wenn Sie mit der Fingerspitze über den Regler streichen und damit die Wärmeleistung reduzieren. Viele Kochvorgänge werden durch den Einsatz von Induktionsfeldern viel einfacher, wie zum Beispiel das Schmelzen von Schokolade oder das Herstellen aufwändiger Saucen.

IQcook: Ein Plus an innovativer Technologie für das erste Induktions-Kochfeld mit vollautomatischer Dampfgar-Kocheinstellung.

Die innovative IQ Sensor-Technologie ermöglicht die vollautomatische Kontrolle über den Kochprozess. Das IQcook Kochfeld ist das erste Induktions-Kochfeld, mit dem ein vollautomatisches Kochen bei idealer Temperatureinstellung und optimaler Energiezufuhr möglich ist. Und das bei vollem Erhalt der Nährstoffe und Vitamine. Die patentierte SmartSense- Sicherheitsfunktion verhindert wirkungsvoll das Anbrennen und Überkochen von Gerichten.

Induktions-Kochfelder mit IQ Sensoren

Hochsensible, in das Kochfeld integrierte Sensoren, sorgen in Kombination mit einem weiteren Sensor am Topfdeckel für einen gleichmäßigen Kochvorgang. Die Temperatureinstellung und Leistungszufuhr erfolgen vollautomatisch. Eine ständige Kontrolle des Kochvorgangs ist dank der patentierten SmartSense-Sicherheitsfunktion nicht mehr notwendig. Induktions-Kochfelder mit IQ Sensoren garantieren hohen Bedienkomfort, sichere Anwendung und eine deutliche Energieeinsparung von bis zu 40% im Vergleich zu herkömmlichen Kochfeldern. 5 voreingestellte Kochmodi stehen zur Auswahl (IQsteam, IQboil, IQpro, IQfry, IQgrill).

FlexZone

Gorenje+ Induktions-Kochfelder bieten den Luxus erweiterbarer Kochzonen. Individuelle Kochflächenvergrößerung durch die Bildung zusammenschaltbarer Heizflächen. Damit lässt sich die Kochfläche genau an Ihr Kochgeschirr anpassen – selbst bei ungewöhnlichen Formen oder Größen. Auch bei Verwendung von ovalen Töpfen ist so eine optimale Nutzung der Kochfläche gewährleistet. Zusätzlichen Leistungsschub gewährleistet die PowerBoost- Funktion. Wählbar als zweifach- oder vierfach Multizone. Vier einzelne Zonen können so zu zwei geräumigen Kochzonen zusammengeschaltet werden, während zwei einzelne Kochzonen auf Knopfdruck zu einer einzigen Zone verschmelzen. Ein Plus an Funktionen!
SliderTouch: Gezielte Steuerung von Hitzeleistung und Kochdauer
Die innovative Slider Zone ermöglicht eine direkt anwählbare Regelung der Leistungszufuhr jeder einzelnen Kochzone. Mit einem eigenen Timer für jede Zone. SliderTouch steht auch für eine einfache Bedienung von zahlreichen Sonderfunktionen wie BoilControl, StayWarm und SoftMelt.  
PowerBoost: Turbokochen
Aktivieren Sie einfach die Funktion PowerBoost, um die Leistung von einem bereits hocheffizient aktiven Kochfeld noch weiter zu steigern.  
XtremePower: Zusätzliche Leistung auf Knopfdruck
XtremePower steht für die neue Generation von Induktions-Kochfeldern, die mit herausragenden Funktionen wie zum Beispiel der PowerBoost- Funktion, den neuen Hochleistungs-Induktionsspulen und der doppelten Lüfterleistung ausgestattet sind. Maximale Leistung auf allen Kochzonen gleichzeitig. Absolut sicher und effizient!  
Timer
Der Timer kann auf bis zu 99 Minuten Restlaufzeit eingestellt werden. Wenn Sie die optimale Kochzeit für ein bestimmtes Gericht bereits kennen, stellen Sie den Timer entsprechend ein. Das Kochfeld schaltet sich nach Ablauf des eingestellten Zeitraums automatisch ab. Ein akustisches Signal macht Sie darauf aufmerksam, dass Ihr Gericht fertig ist.  
Glatte Oberflächen
Vergessen Sie kleinste Spalten zwischen Kochfeld und Arbeitsplatte. Gorenje+ Kochfelder sind so konstruiert, dass sie eine äußerst präzise Installation und den flächenbündigen Einbau erlauben. Die Kanten der Keramikoberfläche werden beim Produktionsprozess speziell behandelt und diese Bearbeitung garantiert einen nahtlosen Übergang zwischen Kochfeld und Arbeitsplatte. Die Installation ist einfach und das Kochfeld fü  
Topferkennung
Das Induktions-Kochfeld erkennt automatisch das Kochgut auf dem jeweiligen Kochfeld. Beim Einschalten der Kochzone wird das Symbol „U“ angezeigt. Die Kochzone wird jedoch erst dann aktiv geschaltet, wenn Sie eine Pfanne oder einen Topf innerhalb der nächsten 10 Minuten darauf stellen. Wenn Sie einen Topf verwenden, der kleiner als die Gesamtgröße der aktivierten Kochzone ist, passt das Kochfeld die Leistung automatisch an die Größe des Topfbodens an. Es wird nur die Menge an Energie verbraucht, die Sie für die Größe des gewählten Kochgeschirrs und die gewählte Heizeinstellung benötigen.  
Einfache Bedienung
Die Bedieneinheiten lassen sich leicht und intuitiv steuern und sind genau an der richtigen Stelle auf dem Kochfeld platziert. Das Kochfeld lässt sich dank der durchdachten Platzierung der TouchControl Bedienung spielend einfach steuern.  
SmartControl: Einfache Bedienung und indiviuell einstellbare Kochzonen
Da jede Kochzone mit einer eigenen Regelung der Leistungszufuhr einschließlich Programmtimer ausgestattet ist, kann die Kochzeit für jede Kochzone separat eingestellt werden. Nach Ablauf der eingestellten Zeit wird die Kochzone automatisch abgeschaltet. Ein Signalton weist Sie auf das Ende der Kochzeit hin. Der Kochvorgang lässt sich durch eine Auswahl von neun verschiedenen Leistungsstufen exakt regeln. Alle Funktionen werden durch verständliche Symbole dargestellt. Dies ermöglicht Ihnen ein unkompliziertes, komfortables und kontrolliertes Kochen!  
SoftMelt & StayWarm
Wenn die SoftMelting-Funktion aktiviert ist, behält die Kochzone eine konstante Temperatur von 42 °C bei. Auch Heating ist eine wunderbare Funktion, mit der Sie ganz einfach und sicher Honig, Butter oder Schokolade schmelzen können, und zwar ohne An- oder Einbrennen! Diese Funktion ist auch ideal geeignet, um gefrorene Lebensmittel aufzutauen. Mit der StayWarm-Funktion können Sie auch ganz bequem Ihr Gericht genau bei der idealen Serviertemperatur halten, d. h. bei 70 °C. Bei dieser Temperatur bleibt das Essen warm und der Geschmack und das Aroma bleiben erhalten.  
BoilControl: automatische Leistungsreduktion
Nachdem Sie das Kochfeld eingeschaltet und die gewünschte Heizleistung eingestellt haben, startet der Heizvorgang vollautomatisch. Zu Beginn des Kochvorgangs läuft das Kochfeld mit maximaler Leistung, reduziert aber automatisch die Leistungszufuhr, sobald der gewünschte Wert erreicht wird. Die Kochzone arbeitet nun in der gewünschten Temperatur und verhindert so, dass die Speisen zu lange kochen oder überkochen. Eine intelligente Funktion, die sich jederzeit aktivieren oder deaktivieren lässt.  
ExtraSpace: Großzügig angelegte Kochflächen
Einfaches Hantieren des Kochgeschirrs auf den Kochflächen. Wenn Sie auf Induktions-Kochflächen mit XtremePower-Funktion kochen, geht Ihnen der Platz nie aus. Selbst bei der gleichzeitigen Nutzung aller Kochzonen ist immer noch genug Platz neben den Kochzonen vorhanden.  
Extra Große 26 cm Durchmesser
Ein Plus für extragroßes Kochgut! Das Induktionsfeld GIT 95 XC verfügt über ein Kochfeld mit einem Durchmesser von 26 cm, das Ihren Kochgewohnheiten völlig neue Möglichkeiten bietet. Es ermöglicht den Einsatz von zum Beispiel Paella-Pfannen, großen Dampf- oder Schnellkochtöpfen oder XXL-Töpfen für die Zubereitung großer Mengen an Essen oder der Verpfl egung von zahlreichen Gästen.  
RestZone: große Zwischenablage auf einem Kochfeld!
Intelligent angeordnete Kochstellen bieten genug Zwischenraum, um zusätzliches Kochgeschirr zwischen den Kochfeldern zu bewegen oder zwischenzuparken und dann auf dem Kochfeld zu platzieren. Dies ist besonders in kleineren Küchen praktisch, wo Platz auf der Arbeitsplatte immer Mangelware ist.  
StopGo: Bei Bedarf Pause
Das Drücken einer einzigen Taste reicht aus, um den Betrieb aller Kochzonen sofort zu unterbrechen. Wenn eine bestimmte Situation die sofortige Unterbrechung Ihres Kochvorgangs erfordert, bleibt alles unter Kontrolle, auch wenn Sie nicht in der Küche sind. Wenn Sie zurückkommen, drücken Sie die gleiche Taste erneut, um den Betrieb mit den gleichen Einstellungen fortzusetzen.  
ChildLock
Sichern Sie das gesamte Kochfeld oder Ihre aktuellen Einstellungen. So sind Kinder sicher vor unkontrollierter Verwendung des Kochfelds und das Kochfeld ist sicher vor den möglichen Versuchen der Kinder, daran herumzuspielen.  
Domino Kochfelder
Domino Induktions- und Gas-Glaskeramik- Kochfelder mit zwei Kochzonen lassen sich beliebig kombinieren. Das Gorenje+ Sortiment beinhaltet auch ein Glaskeramik-Kochfeld mit einem speziellen Wok-Gasbrenner. Ideal für individuelle Kombinationen!  
Innovative Formen
Das Gorenje+ Sortiment beinhaltet unterschiedliche Kochfelder mit ein, zwei, vier oder fünf Kochzonen. Gorenje+ verfügt über ein großes Sortiment an Induktions-Kochfelder, Glaskeramik-Kochfelder, Gas-Kochfelder und die Teppanyaki-Grillplatte. Gorenje+ Kochfelder sind in verschiedenen Gerätebreiten erhältlich und mit unterschiedlichen Bedienelementen erhältlich, wie ergonomisch gestaltete Bedienknebel, Touchscreen oder der innovativen IQcook Technologie. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!  
Restwärmeanzeige für Hi Light-Zonen
Solange das Kochfeld noch heiß ist, weist Sie ein Lichtsignal darauf hin. Berühren Sie das Kochfeld nicht, wenn das Lichtsignal erscheint. Mit der Restwärme können ohne weitere Energiezufuhr Gerichte warm gehalten werden.  
Superleiser Betrieb
Ein spürbar niedrigerer Geräuschpegel - selbst bei maximaler Leistungseinstellung. Im Vergleich zu den gängigen Induktions-Kochfeldern ist bei der neuen Generation an Induktions-Kochfeldern das charakteristische Induktionsgeräusch kaum noch wahrnehmbar, selbst bei gleichzeitigem Betrieb aller Kochzonen bei voller Leistung.  
Überhitzungsschutz
Ein Plus an Schutz! Ein spezielles, mehrstufiges Sicherheitssystem verhindert eine Überhitzung und schützt somit die Elektronik des Induktionskochfeldes vor Schäden. Bei einem extremen Temperaturanstieg einer Kochzone wird automatisch ein zweistufiger Lüfter aktiviert. Sollte dies nicht ausreichen, wird die Powerboost+ Funktion, sofern sie aktiviert ist, automatisch deaktiviert. Ist die Temperatur dann immer noch zu hoch, wird die Leistung der anderen Kochzonen gesenkt. Als letzte Maßnahme werden die Kochzonen abgeschaltet. Nach dem Abkühlen ist das Kochfeld wieder betriebsbereit – sogar bei maximaler  
Überhitzungsschutz
Ein Plus an Schutz! Ein spezielles, mehrstufiges Sicherheitssystem verhindert eine Überhitzung und schützt somit die Elektronik des Induktionskochfeldes vor Schäden. Bei einem extremen Temperaturanstieg einer Kochzone wird automatisch ein zweistufiger Lüfter aktiviert. Sollte dies nicht ausreichen, wird die Powerboost+ Funktion, sofern sie aktiviert ist, automatisch deaktiviert. Ist die Temperatur dann immer noch zu hoch, wird die Leistung der anderen Kochzonen gesenkt. Als letzte Maßnahme werden die Kochzonen abgeschaltet. Nach dem Abkühlen ist das Kochfeld wieder betriebsbereit – sogar bei maximaler Leistung!  
Einfache Reinigung
Da ein Induktions-Kochfeld nur den Boden des Kochgeschirrs erwärmt und sich die Leistungszufuhr unmittelbar regulieren lässt, ist ein Überkochen der Speisen nahezu ausgeschlossen. Somit kann nichts anbrennen oder auf der dem Kochfeld kleben bleiben. Sollte doch etwas Flüssigkeit auf das Kochfeld spritzen, wischen Sie es einfach weg.  

Modelle