IQcook: Ein Plus an innovativer Technologie für das erste Induktions-Kochfeld mit vollautomatischer Dampfgar-Kocheinstellung.

Die innovative IQ Sensor-Technologie ermöglicht die vollautomatische Kontrolle über den Kochprozess. Das IQcook Kochfeld ist das erste Induktions-Kochfeld, mit dem ein vollautomatisches Kochen bei idealer Temperatureinstellung und optimaler Energiezufuhr möglich ist. Und das bei vollem Erhalt der Nährstoffe und Vitamine. Die patentierte SmartSense- Sicherheitsfunktion verhindert wirkungsvoll das Anbrennen und Überkochen von Gerichten.

IQ Sensor-Technologie

Die intelligente IQ Sensor-Technologie ermöglicht die vollautomatische Kontrolle der Energiezufuhr und Temperaturregelung. Nach Auswahl von einer der fünf verfügbaren Kocheinstellungen werden die in dem Kochfeld integrierten IQ Sensoren sofort aktiviert. Bei drei der fünf Kocheinstellungen wird der am Topfdeckel angebrachte Sensor durch einfache Berührung ebenfalls aktiviert. Die IQ Sensoren sorgen für eine automatische Temperaturanpassung und einen gleichmäßigen Kochvorgang, Bei einer möglichen Veränderung des Kochvorgangs werden die Einstellungen vollautomatisch angepasst. Das XtremePower Induktions- Kochfeld ist mit der intelligenten IQ Sensor-Technologie ausgestattet und zählt zu den leistungsstärksten Induktions- Kochfeldern auf dem Markt. Natürlich kann das Kochfeld auch jederzeit ganz klassisch auf manuelle Weise wie jedes andere Induktions-Kochfeld bedient werden.

Induktions-Kochfelder mit IQ Sensoren

Hochsensible, in das Kochfeld integrierte Sensoren, sorgen in Kombination mit einem weiteren Sensor am Topfdeckel für einen gleichmäßigen Kochvorgang. Die Temperatureinstellung und Leistungszufuhr erfolgen vollautomatisch. Eine ständige Kontrolle des Kochvorgangs ist dank der patentierten SmartSense-Sicherheitsfunktion nicht mehr notwendig. Induktions-Kochfelder mit IQ Sensoren garantieren hohen Bedienkomfort, sichere Anwendung und eine deutliche Energieeinsparung von bis zu 40% im Vergleich zu herkömmlichen Kochfeldern. 5 voreingestellte Kochmodi stehen zur Auswahl (IQsteam, IQboil, IQpro, IQfry, IQgrill).

IQsteam: vollautomatisches Dampfgaren

Das IQcook Kochfeld ist das erste Induktions-Kochfeld, mit dem sich Gerichte allein mit Dampf vollautomatisch zubereiten lassen. Und das bei vollem Erhalt der Nährstoffe und Vitamine. Mit nur 50ml Wasser lässt sich ein Kilo Gemüse in Dampf garen. Bei der Kocheinstellung IQsteam für gleichmäßiges Dampfgaren wird der Kochvorgang ebenfalls vollautomatisch überwacht.

IQboil: Kochen mit größerer Wassermenge

Diese Kocheinstellung ist für Gerichte geeignet, für die bei der Zubereitung eine größere Wassermenge erforderlich ist, wie zum Beispiel bei Suppen und Pasta. Der voreingestellte Kochmodus bringt den Topfinhalt zum Kochen und behält anschließend die Siedetemperatur durch Kommunikation mit den IQ Sensoren bei. Wählen Sie zwischen niedriger, mittlerer oder hoher Kochleistung.

IQpro: Kochen mit längerer Garzeit

Diese Kocheinstellung ist für Gerichte gedacht, die eine längere Garzeit mit langsamem Aufkochen und leichtes Sieden erfordern, wie zum Beispiel, Milch, Reissoufflé, Pudding, Polenta oder Gulasch. Auch geeignet für das Aufwärmen fertiger oder vorgekochter Speisen.

IQfry: Frittieren

Voreinstellung für das sichere Kochen mit einer großen Menge an Öl. Geeignet für alle Arten von frittierten Speisen wie zum Beispiel das Frittieren von Pommes Frittes oder Gebäck.

IQgrill: Grillen

Die praktische Grilleinstellung ermöglicht die Auswahl dreier Garstufen (roh, medium, durchgebraten). Sie ist zum Grillen von Steaks, Fisch, Gemüse und für die Zubereitung von Omelettes und Pfannkuchen geeignet, da die Lebensmittel gleichmäßig durchgegart und gegrillt werden und dadurch saftig bleiben.

Modelle